Artboard 20Artboard 20Artboard 20Artboard 20Artboard 20Artboard 20Artboard 20lfs-iconsicon--crossicon--expandicon--facebook--monoicon--facebookicon--facebookicon--googleplus--monoicon--googleplusicon--googleplusicon--hamburgerlfs-iconsicon--instagram--monoicon--instagramsocial/icon--instagramlfs-iconslfs-iconsicon--map-markericon--pinterest--monoicon--pinterestpinterest-circle-icon + pinterest-circle-icon-pathicon--printicon--twitter--monoicon--twittericon--twittericon--youtube--monoicon--youtubeicon--youtube
Menü
Große Zahnpflege-Aktion
Bis zu 20% Rabatt!

Große Zahnpflege-Aktion.

Die richtige Zahnpflege ist ein häufiges Problem.

Gesunde Zähne sind für Hunde und Katzen lebensnotwendig! Trotzdem sind Erkrankungen von Zähnen und Zahnfleisch bei unserern Vierbeinern sehr häufig. Dies zeigen auch wissenschaftliche Studien:

"80% aller 3-jährigen Hunde und 70% aller 3-jährigen Katzen leidern an einer Erkrankung der Zähne oder des Zahnfleisches!"

Um Sie und Ihren Vierbeiner bei der Dentalhygiene zu unterstützen, erhalten Sie aktuell beim Kauf von 2 Zahnpflegeprodukten der Marke "bogadent" saubere 20% Rabatt auf diese Artikel.

Die häufigsten Probleme bei der Dentalhygiene.

Voraussetzung für die Entstehung von Zahnstein ist Zahnbelag oder auch Plaque genannt. Dies ist ein Biofilm, welcher aus Nahrungsresten sowie aus Bakterien und deren Stoffwechselprodukten besteht und sich auf den Zähnen ablagert. Wird Zahnbelag nicht regelmäßig entfernt, so verhärtet er sich durch die im Speichel enthaltenen Mineralien und wird zu festem Zahnstein. Dieser führt zu Entzündungen und zur Schädigung des Zahnhalteapparates (Paradontose).

Die richtige Zahnpflege.

Die richtige Zahnpflege ist das A und O. Zähneputzen, Mittel zur Futterzugabe und Kausnacks sind die beste Möglichkeit, um Ihrem Liebling einen Besuch beim Tierarzt zu ersparen. Für diese Zwecke gibt es speziell entwickelte Zahnbürsten und Zahnputz-Fingerhandschuhe, Zahnpasta für Hunde und Katzen, reinigende Zusatzstoffe für's Futter und Trinkwasser und Snacks wie zB Kausticks zur Prophylaxe.

Wenn alles nichts hilft.

Erkrankungen im Bereich der Zähne und des Zahnhalteapparates sind häufige Gründe für einen Besuch beim Tierarzt. Je nach Ausmaß der Zahnerkrankung muss ein chirurgischer Eingriff vorgenommen werden. Die dabei notwendige Narkose bedeutet eine starke Belastung für Ihren Hund oder Ihre Katze und kann gegebenenfalls zu Komplikationen führen.
Damit es nicht so weit kommt, haben wir einige tolle Produkte für Sie, auf die Sie aktuell bis zu 20% Rabatt erhalten.